Fendt Rogator 300

Fendt Rogator 300

Der gezogene Selbstfahrer

Der Fendt Rogator 300 wurde auf Basis von Fendts Selbstfahrerspritze Rogator 600 entwickelt – eine Maschine, die sich jahrelang bewährt hat. Somit konnte man schon bei der Entwicklung der gezogenen Spritze eine bewährte Leistung und Qualität miteinfließen lassen.

Unsere Kernkompetenz: Effizienter Pflanzenschutz für gesunde Bestände.

Der Rogator 300 erfüllt alle Anforderungen, die Sie als Kunde von einem modernen, gezogenen Pflanzenschutzgerät erwarten. Flexibel im Antrieb, stark in der Leistung und komfortabel in der Handhabung. Mit SectionControl, VariableRateControl, VarioDoc Pro und OptiNozzle verfügen Sie über alle Werkzeuge, welche Sie für wirtschaftliches Arbeiten benötigen.

Pflanzenschutz heißt Vertrauen. Verlassen Sie sich auf Fendt.

Wir haben umfangreiche Kundenbefragungen ausgewertet, ausgiebig Praxistests durchgeführt und im Rogator 300 alles vereint, was unsere Kunden von Fendt Maschinen erwarten: perfekte Gestängelage, einfache Bedienung, effizienten Ressourceneinsatz und optimale Ausstattung. Einfach ein Pflanzenschutzgerät, konstruiert mit dem Fokus auf den Anforderungen des Kunden.

Gestängelängen: 24 - 27 - 28 - 30 m - 36m, dreifach geklappt

» Produktseite   » Konfigurator  

Modellübersicht

Modell Leistung
RG 344 4.670 l
RG 355 5.775 l
RG 366 6.930 l

max. Fasungsvermögen

© 2008 - 2020 Bierbauer & Söhne GesmbH & Co KG | Impressum und Datenschutz | AGB | Login